Tipps für Ihre Bewerbung

Wenn Sie uns eine Bewerbung zukommen lassen möchten (z.B. über eine E-Mail Adresse unserer Ansprechpartner) sollten folgende Dinge beachtet werden damit wir die Dokumente schneller bearbeiten können.

Anschreiben

Absender
Der Leser Ihrer Bewerbung sucht zuerst nach dem Absender. Neben der vollständigen Anschrift empfehlen wir zudem die Angabe von E-Mail Adresse und Telefonnummer. Ihre Kontaktdaten sind ganz oben im Anschreiben leicht zu finden
Empfänger
Uns erreichen viele Bewerbungen bei denen der Empfänger, also alpha, falsch geschrieben wurde oder sogar ein komplett anderer Empfänger auf Anschreiben steht. Dies sollten Sie natürlich doppelt kontrollieren. Es is besonders wichtig, den Namen des Ansprechpartners, falls bekannt, auch anzugeben.
Datum
Ein aktuelles Datum zeigt dem Leser der Bewerbung dass Sie die Bewerbung nicht schon vor vielen Monaten erstellt haben.
Anrede
Falls die Stellenauschreibung auf die Sie sich bewerben einen Ansprechpartner enthält sollten Sie diesen auch direkt in der Anrede nutzen. Dies zeigt dem Leser dass Sie die Ausschreibung vollständig gelesen haben.

Inhalt

Einleitung
Der Einstieg in ein Bewerbungsanschreiben ist nicht immer leicht. Standardformulierungen wie "Hiermit bewerbe ich mich" sind in großen Internetsuchmaschinen viel zu oft zu finden. Wer sein Anschreiben erstellt, sollte sich darüber im Klaren sein, dass Personaler täglich unzählige Bewerbungsunterlagen durchlesen und die weit verbreiteten Standardsätze der Bewerber somit bestens kennen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und versuchen Sie durch eine individuell und mit einer persönlichen Note gespickten Einleitung zu überzeugen.
Hauptteil
Wurden Ihre Unterlagen bis hier hin gelesen, sollten Sie hier einen klaren Unternehmensbezug herstellen um zu zeigen wieso gerade Sie für die Stelle im Unternehmen geeignet sind. In der Regel beinhaltet jede Stellenbeschreibung ein klares Anforderungsprofil. Nehmen Sie sich Zeit und prüfen Sie, welche der geforderten Qualifikation auf Sie zutreffen. Da mittlerweile fast jeder Bewerber heute englisch spricht, ist ein kurzer Satz in dem Sie nur das bestätigen nicht ausreichend. Natürlich gibt es auch den Fall, dass man in einem Aufgabengebiet zwar über die theoretischen Kenntnisse verfügt, diese Qualifikation jedoch noch nicht mit praktischer Berufserfahrung belegen kann. Hier sollten Sie darauf achten dass manche Ausschreibungen gerade für Berufseinsteiger ausgeschrieben wurden.
Soft Skills
In jeder Stellenausschreibung lassen sich Informationen darüber finden, welche Eigenschaften der Arbeitgeber bei seinen Angestellten vorfinden möchte. Ist eine ausgeprägte Teamfähigkeit oder eine unternehmerische Handlungsweise gefragt, sollte in dem Bewerbungsschreiben darauf eingegangen werden. Fundieren Sie Ihre Stärken mit Beispielen aus Ihrem beruflichen Werdegang.
Abschließendes
In diesem Abschnitt beantworten Sie ggf. die im Rahmen der Ausschreibung gestellten Fragen, z. B. zu Gehaltsvorstellungen, Voll- oder Teilzeitbeschäftigung oder dem Arbeitsort. Wenn in der Ausschreibung Fragen enthalten sind, so lassen sich diese meist kurz in einem Satz abhandeln. Wichtig ist nur, dass diese Fragen nicht einfach ignoriert werden.

Zusendung & Kontakt

Der Übermittlungsweg
Es werden kaum noch Bewerbungen per Post verschickt. Allerdings kann man auch in einer E-Mail Bewerbung viel falsch machen. Verwenden Sie eine professionelle E-Mail Adresse wie z.B. vorname.nachname@email.de und nicht etwa fantasienamen wie lukeskywalker1995@hotmail.com. Eine Betreffzeile gehören zur Pflicht ebenso wie eine lesbare Schriftart (Arial, Times... kein Comic Sans).
Anhänge
Versetzen Sie sich in den Empfänger hinein. 17 Anhänge in unterschiedlichen Formaten zusammengepackt als .RAR Archiv sind schwer zu lesen. Dies ist der Hauptgrund wieso Ihre Bewerbung wahrscheinlich gar nicht weiter beachtet wird. Machen Sie es dem Unternehmen einfach, fassen Sie alle Dokumente als .PDF Datei zusammen und lassen Sie die Unterlagen nicht größer als 10MB Gesamtgröße werden.
Text
Auch eine E-Mail die im Anhang ein Anschreiben enthält benötigt einen Inhalt. Eine leere E-Mail, teils sogar ohne Betreffzeile, oder nur mit "Anbei meine Bewerbung. MfG Max Muster" sieht nicht professionell aus. Wenn Sie privat solche E-Mails schreiben werden Sie im Berufsleben auch nicht besser sein, so der Gedanke. Kontrollieren Sie E-Mail, Anhänge und die Gesamtform vor dem Absenden noch einmal. So erhalten Sie den gewünschten Eindruck bei Ihrem zukünftigen Arbeitgeber

Über alpha

alpha zählt zu den erfolgreichsten Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet. Als kompetenter Personaldienstleister sind wir in den Bereichen Office & Engineering, Gewerblich & Technisch sowie Pflege & Soziales tätig.

kununu iGZ

Bleiben Sie in Verbindung

Zentrale

Waldstrasse 235
63071 Offenbach am Main

+49 69 830098 0

 offenbach@personalservice-alpha.de

Geschäftsstelle Dresden

Altplauen 1
01187 Dresden

+49 351 647565 0

 dresden@personalservice-alpha.de